Zimmer

Der stationäre Bereich der Privatklinik Wehrle-Diakonissen umfasst insgesamt 116 Sonderklasse-
betten in Zweibettzimmern und einer begrenzten Anzahl an Einbettzimmern
.
Aufgrund des beschränkten Einbettzimmerangebots stehen diese - sofern verfügbar - vorrangig Patienten mit einem Zusatzversicherungs-Tarif „Sonderklasse-Einbettzimmer“ zur Verfügung.

Die hellen und freundlichen Zimmer befinden sich im ersten Obergeschoß der Klinik und sind komfortabel und barrierefrei ausgestattet.
Standardmäßig verfügen sie über ein eigenes Bad mit Dusche und WC, Kabel-TV mit Fernbedienung, kostenloses WLAN, Radio, Wertfach und Telefon.
Weitere Details zur Ausstattung unter Klinikaufenthalt A-Z

Und wenn die Patienten frische Luft genießen möchten – die gibt’s auf der Terrasse. Schöner Ausblick inklusive!

 

Wichtige Information

Derzeit gilt ein Besuchsverbot (mit wenigen Ausnahmen).
Der Zutritt zur Klinik ist ausnahmslos nur über gekennzeichnete Checkpoints möglich.

Nähere Informationen zu den Maßnahmen gegen das Coronavirus

Bei Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion

UND in den 14 Tagen vor Auftreten der Symptome

gehen Sie NICHT in ein Spital oder eine Arztpraxis, sondern bleiben Sie zu Hause.
Rufen Sie die Gesundheitshotline 1450 an, um das weitere Vorgehen abzustimmen.