Behandlungsschwerpunkte

  • Depressionen, Angsterkrankungen und Anpassungsstörungen
  • Neurodegenerative Erkrankungen, Bewegungsstörungen, Vergesslichkeitssyndrome (Parkinson, Alzheimer und weitere Demenzen, Restless-Legs-Syndrom, Hirnleistungsstörungen, …)
  • Durchblutungsstörungen des Gehirns (Schlaganfall, TIA, Multiinfarktgeschehen, Hirnvenenthrombose) mit Schwerpunkt im Alter
  • Erkrankungen der Wirbelsäule und des Rückenmarkes (Bandscheibenleiden, Tumore, Entzündungen)
  • Erkrankungen der peripheren Nerven (Neuropathien, Engpasssyndrome wie das Carpaltunnelsyndrom) und neuromuskuläre Erkrankungen (Muskelentzündung, Amyotrophe Lateralsklerose, …)
  • Paroxysmale neurologische Geschehen (Migräne, Epilepsie, Schwindel)
  • Akute und chronische Schmerzzustände (Kopfschmerz, Trigeminusneuralgie, …)
  • Entzündliche Erkrankungen des Zentralen Nervensystems (Multiple Sklerose, virale Hirnhautentzündung, Neuroborreliose, Nervenwurzelentzündungen)
  • Schlafstörungen, Bewegungsstörungen im Schlaf (Parasomnien, RLS), Narkolepsie und Schlaf-Apnoe-Syndrom
  • Psycho-(Neuro-)onkologische Syndrome und Psychosomatische Funktionsstörungen in der ganzheitlichen Betrachtung
  • Störungen des Ess- und Ernährungsverhaltens

Die medizinische Versorgung kann bei Bedarf um eine psychotherapeutische Behandlung erweitert werden. Damit unterstreicht dieser Fachbereich die Offenheit und ganzheitliche Betrachtungsweise bei körperlichen und seelischen Erkrankungen.

Wichtiger Hinweis

Ab sofort steht das gesamte Leistungsspektrum der Privatklinik Wehrle-Diakonissen ausschließlich in Aigen (Guggenbichlerstraße 20) zur Verfügung!

Der Standort im Andräviertel wird zur modernsten Privatklinik in Salzburg umgebaut und ist daher vorübergehend geschlossen.

Schließen