Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin

Vor über 4000 Jahren entstand in China die heute als Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) bezeichnete Heilmethode. Die TCM beruht auf den Grundlagen der chinesischen Philosophie und stellt ein komplett entwickeltes medizinisches System dar.

Die TCM legt ihren Schwerpunkt auf die frühe Erkennung körperlicher und seelischer Störungen, die möglichst noch vor dem Ausbrechen einer Krankheit behandelt werden. Von diesem Standpunkt aus ist die TCM stark an der Vorsorge orientiert.  Aber auch eine Vielzahl an bereits bestehenden Erkrankungen kann mit den Methoden der TCM schonend und gezielt behandelt werden.

Die Traditionelle Chinesische Medizin ist für alle Menschen geeignet, die auf der Suche nach einer Alternative oder einer Ergänzung zur klassisch-westlichen Medizin sind und eine Verringerung ihrer Beschwerden oder eine deutliche Verbesserung ihrer Lebensqualität anstreben. Sowohl Kleinkinder als auch Senioren, Schwerstkranke, Stressgeplagte, Schwangere oder Gesundheitsbewusste finden durch die vielseitigen Möglichkeiten der TCM zu einer individuell abgestimmten Therapie.

Im Ordinationszentrum an der Privatklinik Wehrle-Diakonissen, Standort Aigen, bietet ein bestens qualifiziertes Ärzte- und Therapeutenteam ein hochwertiges Leistungsspektrum für unterschiedliche Behandlungsschwerpunkte.

Team

Dr. Maria Braumann
Dr. Claudia Dietz
Dr. Margit Lehner

Michaela Anna Krieg, MA
(Tuina Anmo und mehr)

Derzeit in Karenz:
Dr. Karin Grubmüller-Kneissl
Petra Franek

Kontakt

Informationen und Terminvereinbarung
(DOZ - Dialyse- und Ordinationszentrum)
T: +43 662 905 09-270
F: +43 662 905 09-275
E: DOZEmpfang.SBG@pkwd.at

Wichtiger Hinweis

Ab sofort steht das gesamte Leistungsspektrum der Privatklinik Wehrle-Diakonissen ausschließlich in Aigen (Guggenbichlerstraße 20) zur Verfügung!

Der Standort im Andräviertel wird zur modernsten Privatklinik in Salzburg umgebaut und ist daher vorübergehend geschlossen.

Schließen