Schmerztherapie

Schmerzen sind immer eine komplexe Angelegenheit. Unsere Orthopäden, Neurochirurgen, Neurologen, Unfallchirurgen und Anästhesisten verfügen über profundes Fachwissen in der Therapie von akuten, postoperativen und chronischen Schmerzen.

Nach detaillierter Analyse möglicher Schmerzursachen wird für jeden Patienten ein optimal auf ihn abgestimmtes multimodales Behandlungskonzept erarbeitet. Dieses basiert auf einem in mehreren Stufen aufgebauten Schema, welches von der konservativen Behandlung wie Infusionen, Infiltrationen, Chirotherapie, Heilgymnastik über spezielle Blockaden bis hin zu minimal-invasiven Operationen reichen kann. Während einige Therapien in den Ordinationen unserer Fachärzte stattfinden, ist bei anderen ein stationärer Aufenthalt sinnvoll.

Bei postoperativen Schmerzen wenden unsere Fachärzte für Anästhesie und Intensivmedizin PCA-Pumpen (patientenkontrollierte Analgesie), Schmerzkatheter, Akupunktur und Neuraltherapie an. In der Geburtshilfe kommen darüber hinaus PDA sowie Akupunktur zum Einsatz.

Speziell für Patienten mit chronischen Schmerzzuständen steht an unserer Klinik das Kompetenz-Zentrum Chronischer Schmerz zur Verfügung.

 

Alle Fachärzte für Anästhesiologie und Intensivmedizin
Alle Fachärzte für Neurochirurgie
Alle Fachärzte für Neurologie/Psychiatrie
Alle Fachärzte für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie
Alle Fachärzte für Unfallchirurgie