Leitgedanken

Fachärztliche Kooperation

Diese gilt vor allem für die Zusammenarbeit mit den Abteilungen innerhalb der Privatklinik Wehrle-Diakonissen und den BelegärztInnen. Wir unterstreichen den Grundsatz der integrativen und kollegialen wechselseitigen medizinischen Versorgung der PatientInnen.

Kooperation mit dem Pflegepersonal

Ein wichtiger Grundsatz in der Behandlung neurologischer und psychiatrischer bzw. psychosomatischer Erkrankungen ist die Zusammenarbeit mit den PflegemitarbeiterInnen. Ganzheitliche Pflege, interdisziplinäres Wirken, Angehörigenberatung und Einbeziehung der Angehörigen in stationäre und ambulante Pflegeprozesse kommen dabei standardmäßig zur Anwendung.

Integrative Vernetzung

Es ist uns ein Anliegen, besonders bei Erkrankungen im fortgeschrittenen Alter die PatientInnen und deren Angehörige über die Möglichkeiten der ambulanten, teilstationären und stationären Möglichkeiten zu informieren. Es besteht deshalb eine enge Zusammenarbeit mit dem "Kompetenz-Netzwerk Alter" des Diakoniewerks.