Herzlich willkommen in Ihrer Privatklinik in Salzburg

Die Privatklinik Wehrle-Diakonissen bündelt 2017 ihre Kompetenzen. Informieren Sie sich über unser Kompetenz-Zentrum für konservative Medizin am Standort Andräviertel und erfahren Sie mehr über das breite chirurgische Spektrum im Kompetenz-Zentrum für Chirurgie und Geburtshilfe am Standort Aigen.


Veranstaltungen

Trageschule: Sicheres Tragen im Tragetuch (Kurs)
Privatklinik Wehrle-Diakonissen, Standort Aigen, Besprechungsraum

Entdecken Sie das Tragetuch als vielseitig verwendbare Tragehilfe! Mit DKKS Christine Schweiberer, Still- und Laktationsberaterin IBCLC

mehr Informationen

Parkinson-Gymnastik (Kurs)
Privatklinik Wehrle-Diakonissen, Standort Aigen, Gymnastikraum

Der Kurs ist für frei gehfähige Parkinsonkranke konzipiert und hat drei Schwerpunkte: Den Erhalt bzw. die Verbesserung der Beweglichkeit durch Dehnungs- und Schwungübungen, Koordinationsverbesserung für Arme, Hände und Beine sowie das Bewusstmachen und Üben von Mimik und deutlicher Sprache.
Lockere Kleidung und weiche, rutschfeste Schuhe sind von Vorteil.

Leitung: Ehrentraud Scherzer, Physiotherapeutin

Dauer: 1 x wöchentlich, 10 Einheiten zu je 50 Min.

Termin: Freitag 15:15 bis 16:05 Uhr

Ort: Privatklinik Wehrle-Diakonissen, Standort Aigen, Gymnastikraum

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Kosten: € 80 (10 Einheiten)
UNIQA VitalClub-Mitglieder erhalten 25% Ermäßigung und bezahlen nur € 60.

Weitere Informationen und Anmeldung:
Sekretariat Therapie, Tel.: +43 662 6385-462 (Montag bis Freitag 8:00 bis 12:00 Uhr)

Geschwisterschule: „Geburtsvorbereitung“ für Kinder (Kurs)
Privatklinik Wehrle-Diakonissen, Standort Aigen, Gymnastikraum

In der Geschwisterschule werden zukünftige Brüder und Schwestern an zwei Kurstagen auf den neuen Familienzuwachs vorbereitet. Auf kindgerechte Weise erfahren die kleinen KursteilnehmerInnen, wie das Baby entsteht und wie es sich während der Schwangerschaft entwickelt.

mehr Informationen

Yoga für Frauen nach Brustkrebs (Kurs)
Privatklinik Wehrle-Diakonissen, Standort Aigen, Gymnastikraum

Die Erkrankung an Brustkrebs und die darauf folgenden Behandlungen sind ein tiefgreifendes Ereignis für Körper und Seele. Als ganzheitliches System unterstützt Yoga die Heilung auf vielen Ebenen. Mit einfachen Übungen bringen wir den Körper in Bewegung und kräftigen ihn. Atemtechniken und Entspannungsübungen aktivieren die Selbstheilungskräfte und stärken von innen her, so dass Sie Ihre psychichischen Reserven und Ihr Selbstvertrauen wieder spüren können.

Leitung: Mag. Andrea Bachtrog, Diplomierte Yogalehrerin

Dauer: 1 x wöchentlich, 10 Einheiten zu je 60 Min.

Termin: Montag 15:30 bis 16:30

Beginn: 11. September 2017

Ort: Privatklinik Wehrle-Diakonissen, Standort Aigen, Gymnastikraum

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Kosten: € 85

Weitere Informationen und Anmeldung:
Sekretariat Therapie, Tel.: +43 662 6385-462 (Montag bis Freitag 8:00 bis 12:00 Uhr)

Wirbelsäulengymnastik 1 (Kurs)
Privatklinik Wehrle-Diakonissen, Standort Aigen, Gymnastikraum

Unsere Wirbelsäule ist durch viele einseitige Körperhaltungen und Tätigkeiten einer großen Belastung ausgesetzt. Oft kommt es in Verbindung mit mangelnder Bewegung zum Auftreten von Verspannungen und Rückenschmerzen. Ziel dieses Kurses ist es, einerseits ausgewählte Übungen zum Dehnen, Kräftigen und Entspannen und andererseits rückenschonendes Verhalten zu erlernen. Die Teilnahme ist für Frauen und Männer, die rechtzeitig etwas für ihre Wirbelsäule tun wollen, offen und setzt keinerlei sportliche Aktivitäten voraus.
Bitte bequeme Kleidung mitbringen.
Diese Gymnastik kann bei stärkeren Beschwerden eine physiotherapeutische Einzelbehandlung nicht ersetzen!

Leitung:
Karin Donnerbauer, Physiotherapeutin

Dauer: 1 x wöchentlich, 10 Einheiten zu je 50 Min.

Termin Kurs 1: Montag 9:00 bis 9:50 Uhr

Ort: Privatklinik Wehrle-Diakonissen, Standort Aigen, Gymnastikraum

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Kosten: € 80 (10 Einheiten)
UNIQA VitalClub-Mitglieder erhalten 25% Ermäßigung und bezahlen nur € 60.

Weitere Informationen und Anmeldung:
Sekretariat Therapie, Tel.: +43 662 6385-462 (Montag bis Freitag 8:00 bis 12:00 Uhr)